Shop-Eingang

Einschulung mit Stella und Feliz


Hallo zusammen,

uns gibt es noch. Und wie Ihr an diesen Fotos sehen könnt, kommen jetzt wieder ruhigere Zeiten auf mich zu - zumindest vormittags.

Letzte Woche war Einschulung unserer Jüngsten.
Schön war´s.

Ich hatte ja lange überlegt, was ich denn so für ein Kleid für Stella nähen soll.
Und dann kam der Tonni (oder Ranzen, was sagt Ihr?). Wir hatten richtiges Glück und bekamen ein Vorjahresmodell für einen Appel und ein Ei in einem Schreibwarengeschäft. Das passende Zubehör war auch noch zu bestellen, also haben wir zugegriffen. 
Stella gefiel er auch - Glück gehabt.

Nun weiter mit der Kleiderfrage. Mir hätte ja auch eine Tunika-Kombi mit einer Hose gut gefallen, aber da war Mademoiselle ja  nicht zu erweichen. Es musste ein Kleid sein. Erst hatte ich das Modell Encinitas bei farbenmix geordert, aber irgendwie hat es mich dann doch nicht so ganz überzeugt.
Also wurde es der Klassiker: Feliz.
Das haben bestimmt 80% der Kinder von nähenden Müttern/Omas/Tanten bei der Einschulung an, aber egal.

Der gemusterte Stoff fand sich noch in meinem Stofflager - habe ich irgendwann mal auf dem Stoffmarkt gekauft und vergessen. 
Er passt perfekt zum Tonni. 
Der einfarbige, auch vom Stoffmarkt, sollte eigentlich mal eine Hose werden.
So hat sich auch die Stoffwahl sehr komfortabel und unkompliziert mit einem Blick in meinen Stoffschrank gelöst. 
Wenn nur alles so einfach wäre.

Froh bin ich auch darüber, dass ich den bunten Stoff nicht als Vorderseite genommen habe. Es gefällt mir sehr gut so.

Und dann hat mir die liebste Doreen der Welt noch sooooooo tolle Schmetterlinge gestickt. Vielen vielen Dank.

Ehrensache natürlich, dass ich die Schultüte auch selber nähe. Die Idee ist sooo toll und kommt mir so gelegen, weil ich ja garnicht mit Papier und Pappe basteln kann. Hier wird die Stoffhülle genäht und eine Papptüte eingeschoben.

Und mittlerweile ist die Schultüte schon ein beliebtes Kuschelkissen für Stella geworden.
Ich habe ihr gleich am 2. Schultag die Papptüte entnommen, sie mit Füllwatte gefüllt und oben zugenäht. Auch so eine tolle Idee von farbenmix.


Ich wünsche Euch nun einen tollen Wochenanfang und werde selber jetzt mal ganz viele Fotos machen. Ich war nämlich nicht nur faul in den Ferien.

Liebe Grüße
Alexandra
 

Kommentare:

  1. hallo alexandra..
    mensch da hast dich selbst übertroffen...soviel glück und mal auf die schnelle...sensationell...schnäppchen beim ranzen und gleich zufällig die passenden stoffe im schranke..super...bei uns wird´s auch ne feliz smile..stoffsuche war aber spannender..grins..glg sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sabine,

      ja, so im Nachhinein betrachtet hatte ich diesmal wirklich sehr viel Glück.
      Vielen Dank für den lieben Kommentar.
      Alexandra

      Löschen
  2. ... und eine wunderschöne Jacke für den Notfall gab es auch noch!!!!

    AntwortenLöschen
  3. Stimmt - zeig´ ich demnächst.
    Danke liebe Evi.

    AntwortenLöschen